Aussenraum

So wie wir Innenräume mit Medien füllen und erweitern, schaffen wir auch im Außenraum starke mediale Verbindungen zum Publikum. Beispielweise über Medienfassaden können wesentliche Inhalte aus dem Innenraum nach außen kommuniziert werden. Medieninstallationen im Außenraum sind weithin sichtbare Leuchtsignale und haben nicht nur einen informativen, sondern auch einen einladenden Charakter. Es geht uns immer um Fragen der Loslösung der Architektur aus einer starren Permanenz hin zu einem ständig fließenden Wandel, damit Botschaften kommuniziert und Besucher angezogen werden. 

ENERGY FIELD
ENERGY FIELD 2012 GS Caltex Pavilion, Expo | Yeosu (KR)
MAGIC GRID
MAGIC GRID 2010 State Grid Pavilion, Expo | Shanghai (CN)
WALL OF AFRICA
WALL OF AFRICA 2008 Africa Pavilion, Expo | Zaragoza (ES)