HUGO BOSS KIDS FASHION EVENT

Malzfabrik | Berlin (DE) | 2015

TAMSCHICK MEDIA+SPACE konzipierte und produzierte ein mediales Setting für ein CWF Children Worldwide Fashion Event, zu dem mehr als 90 Journalisten und Fotografen aus aller Welt in die Malzfabrik nach Berlin eingeladen waren. 16 junge Models bewegten sich frei vor den Projektionen, während sie die neue HUGO BOSS Kids Kollektion präsentierten, die visuell und konzeptuell in sieben verschiedene Multimediaszenen integriert war. Die ortsbezogene Medieninstallation griff die Innenarchitektur des historischen Gebäudes auf: So diente der schwarz-weiße Schachbrettboden als visueller Aufhänger der Show und spielte als ständig wiederkehrendes Element eine tragende Rolle in der medialen Szenografie. Die horizontale Ebene des Bodens setzte sich über die Wandprojektionen in die Vertikale fort.
 

Fließend verwandelten sich die Quadrate in dreidimensionale Würfel, die in ständiger Bewegung über die Wände zu treiben schienen. In diesem immersiven, audiovisuellen Konzept konnte bewusst auf den althergebrachten Catwalk und auf klassische Posen verzichtet werden. Die Kinder interagierten auf natürliche Weise mit und in den unterschiedlichen Szenen; sie spielten mit den Herbstblättern, spazierten zwischen den Bäumen und tanzten durch das Laub. Sie warfen Schneebälle und schmolzen das gefrorene Eis, bewegten sich frei zwischen den Gästen und den gegenüberliegenden Bühnen.  Auf diese Weise war die Installation mehr als nur eine Hintergrundprojektion – die Kinder schienen die Szenen aktiv zu beeinflussen. Die immersive Inszenierung unterstrich die Farben der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion und nahm Publikum und Models mit auf eine Reise von einer skandinavisch inspirierten Stadt durch einen Herbstwald in die winterlichen Berge. Der Stil der HUGO BOSS Kids Kollektion wurde durch das farbreduzierte geometrische Finale noch einmal besonders betont, ohne dabei die spielerische Energie der Kinder zu beeinträchtigen. 

Nächstes ProjektWeiterlesen

TAMSCHICK MEDIA+SPACE konzipierte und produzierte ein mediales Setting für ein CWF Children Worldwide Fashion Event, zu dem mehr als 90 Journalisten und Fotografen aus aller Welt in die Malzfabrik nach Berlin eingeladen waren. 16 junge Models bewegten sich frei vor den Projektionen, während sie die neue HUGO BOSS Kids Kollektion präsentierten, die visuell und konzeptuell in sieben verschiedene Multimediaszenen integriert war. Die ortsbezogene Medieninstallation griff die Innenarchitektur des historischen Gebäudes auf: So diente der schwarz-weiße Schachbrettboden als visueller Aufhänger der Show und spielte als ständig wiederkehrendes Element eine tragende Rolle in der medialen Szenografie. Die horizontale Ebene des Bodens setzte sich über die Wandprojektionen in die Vertikale fort.
 

Fließend verwandelten sich die Quadrate in dreidimensionale Würfel, die in ständiger Bewegung über die Wände zu treiben schienen. In diesem immersiven, audiovisuellen Konzept konnte bewusst auf den althergebrachten Catwalk und auf klassische Posen verzichtet werden. Die Kinder interagierten auf natürliche Weise mit und in den unterschiedlichen Szenen; sie spielten mit den Herbstblättern, spazierten zwischen den Bäumen und tanzten durch das Laub. Sie warfen Schneebälle und schmolzen das gefrorene Eis, bewegten sich frei zwischen den Gästen und den gegenüberliegenden Bühnen.  Auf diese Weise war die Installation mehr als nur eine Hintergrundprojektion – die Kinder schienen die Szenen aktiv zu beeinflussen. Die immersive Inszenierung unterstrich die Farben der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion und nahm Publikum und Models mit auf eine Reise von einer skandinavisch inspirierten Stadt durch einen Herbstwald in die winterlichen Berge. Der Stil der HUGO BOSS Kids Kollektion wurde durch das farbreduzierte geometrische Finale noch einmal besonders betont, ohne dabei die spielerische Energie der Kinder zu beeinträchtigen. 

Weiterlesen

Credits

Eine Produktion von TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH im Auftrag der CWF Children Worldwide Fashion/ HUGO BOSS Kids

 

KUNDE

CWF Children Worldwide Fashion/ HUGO BOSS Kids

 

EVENT-AGENTUR

Richard Pestour Communication

 

HARDWARE PLANUNG/ TECHNISCHE IMPLEMENTIERUNG

tst GmbH, Berlin

 

AUFGABEN TMS

Kreativdirektion, Konzept, Design, Skript, Storyboard, Schnitt, Motion Design, Animation, Show-Daramaturgie, Vorort Live-Regie, Implementierung, Projektmanagement

Musik und Sounddesign: kling klang klong GbR

 

Kreativdirektion

Charlotte Tamschick

 

Projektleitung

Jan Hübel, Uwe Schlottmann 

 

Lead-Konzept/-Design
Natalie van Sasse van Ysselt

Technische Details

6 Projektoren

35 m Projektionsfläche

8-Kanal-Sound