KALEIDOSKOP

Römerkastell | Stuttgart (DE) | 2012

Auf Initiative von PLOT, dem Magazin für Inszenierungen im Raum, und im Auftrag von MBA, Hersteller und Entwickler von modularen Wänden und Raumstruktur-Systemen, wurden für eine Nacht die Städte Kopenhagen, London, Paris, Budapest und Istanbul im Stuttgarter Römerkastell inszeniert. Die von TAMSCHICK MEDIA+SPACE entwickelte Inszenierung Istanbul wurde mit dem MBA-Publikumspreis ausgezeichnet. Der aus der Ornamentik türkischer Muster entwickelte Pavillon inszenierte die Stadt Istanbul durch emotionale Bild- und Tonfragmente in einem verspiegelten Kuppelraum. Die realen, architektonischen Dimensionen des von außen kompakten Raumes wurden durch die vollflächige Verspiegelung aufgehoben und der Erzählraum in die Unendlichkeit erweitert. Wie ein Flüstern drangen bewegtes Licht und Sound nach außen und verwandelten den begehbaren Raum in eine lebendige Skulptur.

Nächstes Projekt

Auf Initiative von PLOT, dem Magazin für Inszenierungen im Raum, und im Auftrag von MBA, Hersteller und Entwickler von modularen Wänden und Raumstruktur-Systemen, wurden für eine Nacht die Städte Kopenhagen, London, Paris, Budapest und Istanbul im Stuttgarter Römerkastell inszeniert. Die von TAMSCHICK MEDIA+SPACE entwickelte Inszenierung Istanbul wurde mit dem MBA-Publikumspreis ausgezeichnet. Der aus der Ornamentik türkischer Muster entwickelte Pavillon inszenierte die Stadt Istanbul durch emotionale Bild- und Tonfragmente in einem verspiegelten Kuppelraum. Die realen, architektonischen Dimensionen des von außen kompakten Raumes wurden durch die vollflächige Verspiegelung aufgehoben und der Erzählraum in die Unendlichkeit erweitert. Wie ein Flüstern drangen bewegtes Licht und Sound nach außen und verwandelten den begehbaren Raum in eine lebendige Skulptur.

Credits

Eine Produktion von TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH im Auftrag MBA Design & Display Produkt GmbH

 

KUNDE

MBA Design & Display Produkt GmbH

 

HARDWARE PLANUNG/ TECHNISCHE IMPLEMENTIERUNG

music & light design GmbH

 

AUFGABEN TMS

Szenografie, Kreativdirektion, Konzept, Design, Schnitt, Motion Design, Animation, Implementierung, Projektmanagement

 

Kreativdirektion

Charlotte Tamschick

 

Projektleitung

Anne Sebald

 

Konzept/ Design

Annika Bauer, Franziska Fuchs, Jan Köpper, Marc Osswald

Awards

MBA-Publikumspreis - Gewinner 2012

Technische Details

2 Bodenprojektionen

24 Spiegelflächen

4-Kanal Sound